Zum Hauptinhalt springen

Die stabile gute Wetterlage mit anhaltender Trockenheit hat Auswirkung auf die Trinkwasserversorgung.

Trinkwasserversorgung

Aufgrund der aktuellen und prognostizierten guten Wetterlage, die geprägt ist von Hitze und Trockenheit, steigt der Trinkwasserverbrauch in Versmold. Dieses wird vor allem durch den verstärkten Einsatz von Trinkwasser zur Gartenbewässerung hervorgerufen, berichtet Bürgermeister Michael Meyer-Hermann. Das Nutzerverhalten lässt die Spitzenbedarfe steigen, was dazu führt, dass die Wassergewinnung, z.B. Brunnen, Pumpen und Speicherbehälter des Wasserbeschaffungsverbandes Sassenberg-Versmold-Warendorf an die Grenzen ihrer Leistungskapazität gelangen.

Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und Jörg Kogelheide, Betriebsleiter der für die Wasserverteilung in Versmold zuständigen Stadtwerke Versmold - Wasserversorgung, bitten daher die Bürger sorgsam mit dem Gut Trinkwasser umzugehen, um auch weitere Maßnahmen möglichst zu vermeiden.  Es gilt das Gebot der Vernunft. Jeder sollte für sich selbst abwägen, ob die zu tätigen Wasserentnahme wirklich erforderlich ist.

Die Stadt Versmold und die Stadtwerke Versmold richten daher einen Appell an die Bürger, Wasser zu sparen und auf unnötige Wasserentnahmen aus dem Trinkwassernetz zu verzichten.

Der Garten ist daher nur sparsam zu giessen, auf das Bewässern von Rasenflächen ist zu verzichten. Außerdem sollte das Säubern der Hausvorplätze mit Wasser, das Waschen der Autos sowie das Nachfüllen von Schwimmbädern unterlassen werden.

Beim Zähneputzen, Rasieren, Händewaschen und beim Einseifen das Wasser abstellen spart ebenso Trinkwasser wie den Geschirrspüler und die Waschmaschine erst laufen zu lassen, wenn sie voll sind. Wasser kann man auch sparen in dem man duscht statt badet, undichte Spülkästen sofort reparieren lässt und beim Wäsche waschen auf die Vorwäsche verzichten.

Sollte sich der Wasserverbrauch nicht reduzieren, kann es in den nächsten Tagen zu Einschränkungen in der Trinkwasserversorgung kommen.

Kontakt

Stadtwerke Versmold GmbH
Nordfeldstraße 5
33775 Versmold

kostenfreie Servicenummer 
Tel. 0800 224 7800
Fax 0800 224 7801

E-Mail-Kontakt

RSS-Feed

RSS-Feed

Infos zu RSS