Zum Hauptinhalt springen

Stadtwerke kümmern sich um schnelle Behebung der Beeinträchtigung der Erdgasversorgung

Versmold. In Versmold liegt aktuell im Bereich zwischen der Bielefelder Straße und der Berliner Straße, in Teilen bis hin zur Ringallee eine Beeinträchtigung der Erdgasversorgung vor. In das Erdgasnetz drang Trinkwasser ein und führt zurzeit noch zu einer Beeinträchtigung der Erdgasversorgung. Eine Gefährdung für die betroffenen Einwohnerinnen und Einwohner liegt nicht vor.

Die Mitarbeitenden der Stadtwerke sind seit Samstag durchgehend im Einsatz, um die Schadstelle zu lokalisieren und den Ausfall der Erdgasversorgung schnellstmöglich zu beheben. Als Ergebnis der bisherigen technischen Maßnahmen konnte das Wasserleck geortet und die Ausbreitung des Wassers im Erdgasnetz auf den Bereich zwischen der Bielefelder Straße und der Berliner Straße begrenzt werden. In Teilen kann es jedoch auch bis zur Ringallee und den angrenzenden Straßen vereinzelt zu Störungen der Erdgasversorgung kommen. Den betroffenen Haushalten steht aktuell teilweise leider keine Erdgasversorgung zur Verfügung. Die Stadtwerke kümmern sich nun weiterhin mit Hochdruck um die Instandsetzung der entsprechenden Bereiche sowie der betroffenen Leitungen.

Die Stadtwerke bitten die betroffenen Haushalte, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und informieren über den aktuellen Stand der Störungsbehebung. 

Kontakt

Stadtwerke Versmold GmbH
Nordfeldstraße 5
33775 Versmold

kostenfreie Servicenummer 
Tel. 0800 224 7800
Fax 0800 224 7801

E-Mail-Kontakt

RSS-Feed

RSS-Feed

Infos zu RSS