Zum Hauptinhalt springen

Umfangreiche Instandhaltungsmaßnahmen an Trinkwasserleitung werden durchgeführt.

Instandhaltungsmaßnahmen an Trinkwasserleitung

Umfangreiche Instandhaltungsmaßnahmen an Trinkwasserleitung werden durchgeführt.

Versmold (Pressemitteilung). Ab dem 19. April 2019 werden in Versmold umfangreiche Netzbaumaßnahmen an der Trinkwasserleitung durchgeführt. Diese zwingend erforderlichen und vom Wasserverschaffungsverband (dem vorgelagerten Trinkwasserlieferanten) veranlassten Arbeiten können dazu führen, dass im gesamten Versmolder Stadtgebiet mit einer leichten Trübung des Wassers sowie in Teilen mit Wasserdruckproblemen zu rechnen ist. Das getrübte Trinkwasser ist selbstverständlich gesundheitlich unbedenklich und kann wie gewohnt benutzt werden. Lediglich für die Zubereitung von Säuglingsnahrung empfiehlt sich, vom 19. bis 22. April auf das Trinkwasser zu verzichten und sich entsprechend zu bevorraten. Das Osterwochenende wurde für die Maßnahmen ausgewählt, da der Wasserbezug an diesen Feiertagen erfahrungsgemäß niedriger ist.

Sofern Versmolder Unternehmen vermuten, dass das über die Osterfeiertage eventuell getrübte Trinkwasser Auswirkungen auf ihre Geschäftsabläufe haben könnte und sie dazu Fragen haben, stehen die Stadtwerke zur Abstimmung gern zur Verfügung.

Ab Gründonnerstag, den 18. April wird die Straße Knetterort ab der Kreuzung zu Straße Großes Venn zur Durchführung der Netzbaumaßnahme voll gesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Die Stadtwerke bitten um Verständnis für etwaige Unannehmlichkeiten, die den Versmolderinnen und Versmoldern dadurch entstehen könnten und stehen bei Fragen wie gewohnt gern unter 0800 224 7800 zur Verfügung.

10. April 2019

Kontakt

Stadtwerke Versmold GmbH
Nordfeldstraße 5
33775 Versmold

kostenfreie Servicenummer 
Tel. 0800 224 7800
Fax 0800 224 7801

E-Mail-Kontakt

RSS-Feed

RSS-Feed

Infos zu RSS