Skip to main content

Energieverbrauch des Hauses analysieren:

FAIREnergiesausweis für Wohngebäude

Mit der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) müssen alle Gebäudeeigentümer von Wohnobjekten bei Vermietung oder Verkauf den Energieverbrauch einer Immobilie in einem Energieausweis nachweisen. Der Ausweis informiert Verbraucher objektiv und ermöglicht es, die energetische Qualität von Häusern bundesweit unkompliziert zu vergleichen. Außerdem dient er zur Grundlage für mögliche Sanierungen. Es wird zwischen dem Bedarfs- und Verbrauchsorientierten Energieausweis unterschieden. Der verbrauchsorientierte Energieausweis wertet die tatsächlichen Energieverbräuche der vergangenen Jahre aus. Hierbei wird der Verbrauch der gesamten Bewohner eines Objektes zusammengetragen und zur Berechnungsgrundlage herangezogen.

 

IHRE VORTEILE:

  • Günstiger Preis mit besonderen Vorteilskonditionen für Energiekundinnen und -kunden
  • Energieausweis nach den Vorgaben der EnEV 2014 erstellt durch fachkundige zertifizierte Experten als Vergleichsgrundlage für Käufer und Mieter
  • Transparenz über den Energieverbrauch Ihres Wohngebäudes
  • Hilfreiche Modernisierungsempfehlungen
  • Gültigkeit 10 Jahre ab Ausstellungsdatum

FAIREnergieausweis für Wohngebäude

Mein Energieausweis für Wohngebäude pdf

Ihre Ansprechpartnerin

Isabel Bednarski